Hühnerfrikassee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Morcheln (getrocknet)
  • 80 g Langkornreis
  • 1 Hähnchenbrust auf Knochen (ca. 400 g)
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • 100 ml Schlagobers
  • 40 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 2 #3 Stiele glatte Petersilie
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Morcheln in Wasser einweichen. Langkornreis weich machen und das Fleisch abbrausen. Zwiebel von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Fleisch und Zwiebeln mit Pfefferkörnern und Lorbeer in einen Suppentopf Form und mit Wasser überdecken. 1 Tl Salz dazugeben und alles zusammen rund 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Fleisch herausheben und abrinnen. Fond durch ein feines Sieb passieren. 1/2 Liter Fond und Schlagobers in einem Kochtopf zum Kochen bringen und bei starker Temperatur um die Hälfte kochen. Die eingeweichten Morcheln mit in den Fond Form und etwa 5 Min. gardünsten. Butter und Mehl glatt zusammenkneten.

Stückchenweise in den heissen Fond untermengen. Sauce etwa 1 Minute leicht wallen.

Das Fleisch von Haut und Knochen lösen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und klein hacken. Hähnchenfleisch in die Sauce Form und wiederholt kurz erhitzen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Petersilie darüber streuen. Eigemachte mit dem Langkornreis anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hühnerfrikassee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche