Hühnerfrikassee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Suppenhuhn (ca.1, 2kg)
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Bund Suppengrün
  • 50 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Champignons
  • 100 g Erbsen
  • 3 Dotter
  • 200 ml Schlagobers
  • Zitronen (Saft)
  • Petersilie

Das Hendl mit kaltem Wasser von innen und aussen abbrausen und abrinnen. Die Zwiebel abziehen, mit dem Lorbeergewürz sowie den Nelken spicken. Mit dem Hendl in das kalte Wasser legen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit das Suppengrün reinigen, Karotten und Sellerie von der Schale befreien. Nun alles zusammen gut abspülen und grob in Würfel schneiden.

Zum Hendl Form und in etwa 1 1/2 Stunden machen.

Später das gekochte Hendl aus der klare Suppe heben und die klare Suppe durch ein Mulltuch in einen anderen Kochtopf gießen. Das Hendl abkühlen. Später die Geflügelhaut entfernen, das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stückchen schneiden.

Die Butter in einem Kochtopf schmelzen. Das Mehl untermengen und 1 bis 2 min bei mittlerer Hitze schwitzen. Als nächstes 1 Liter Hühnersuppe (für 4 Portionen) abmessen und zur Einbrenn gießen. Unter Rühren aufwallen lassen und in etwa 15 min leicht auf kleiner Flamme sieden, dabei häufig umrühren.

Schwammerln reinigen und halbieren. Petersilie abbrausen, trocken reiben, die Blätter von den Stielen zupfen und klein hacken. Champignons und Erbsen in die Sauce Form und ca. 8 min gardünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Hühnerfleisch dazugeben und darin heiß werden.

Eigemachte mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone nachwürzen. Schlagobers und Eidotter durchrühren und unter Rühren in das Eigemachte Form (das Eigemachte darf nicht mehr machen!) Mit der Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Dazu passt: al dente gekochter Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfrikassee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte