Hühnerfond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Etwa 2 1/2 Liter Fond:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Suppenhuhn (etwa 1 kg)
  • 3 Teelöffel Meersalz
  • 1 Paradeiser
  • 1 Bund Suppengrün
  • Liebstöckel
  • 1 Bund Thymian
  • 6 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz

ein Mulltuch. Wenn Sie es nicht so fett mögen, Sie sie eine Nacht lang kalt werden. Am darauffolgenden Tag können Sie das überschüssige Fett gut abnehmen.

Der Fond lässt sich portionsweise einfrieren beziehungsweise bis zu drei Tage im Kühlschrank verwahren. Sie können ihn auch kochend heiß in Marmeladegläser befüllen, verschließen und umgedreht zirka fünf min stehen. Im Kühlschrank hält er sich zirka drei Monate. Wenn es sein muss tut's auch fertiger Hühnerfond aus dem Glas.

Hühnerbouillon mit Zitronengras:

Anschliessend die Suppe durch ein Haarsieb gießen.

Es sieht wunderschön aus und es schmeckt herrlich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte