Hühnerfond für vietnamesische

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 cm Ingwerwurzel; geschäl
  • 2 Frühlingszwiebeln; halbi
  • 4 Pfefferkörner
  • 3.4375 l Leitungswasser (kalt)

; in Scheibchen geschnitten 2 Frühlingszwiebeln; wiebeln; halbiert

Alle Bestandteile in einen schweren Kochtopf mit ordentlich schliessendem Deckel geben. aufwallen lassen und die Temperatur verkleinern, sobald der Fond zu am Herd kochen beginnt, so dass er schliesslich nur noch köchelt. Grauen Schaum abschöpfen, bis der Fond klar ist. Erneut aufwallen lassen und die Temperatur auf der Stelle verkleinern. Zugedeckt drei bis vier h auf kleiner Flamme sieden lassen. Abkühlen lassen, filtern und nach Bedarf verwenden.

- Nach 30 Min das Fleisch herausnehmen und für ein anderes Gericht verwenden. Die Knochen bleiben im Fond, um ihm ein stärkeres Aroma zu verleihen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfond für vietnamesische

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte