Hühnerflügerl mit Granatapfel und Süßkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hühnerflügerl (oder andere Hühnerteile)
  • 2 Stück Süßkartoffeln
  • 1 Stück Granatapfel
  • 1 EL Currypulver
  • 100 g Joghurt
  • 4 EL Butter
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie (oder andere Kräuter)
  • Salz (nach Belieben)
  • Pfeffer (nach Belieben)

Für die Hühnerflügerl mit Granatapfel die Hühnerflügerl gut waschen, die Süßkartoffel schälen und in große Würfel schneiden. Den Granatapfel halbieren und die Kerne sowie den Saft herausdrücken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

Auf einem Backblech oder in einer feuerfesten Form die restlichen Zutaten mit dem Huhn, den Süßkartoffeln, dem Granatapfel, den Zwiebeln und dem Knoblauch vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backrohr bei 160°C ca. 25 Minuten lang braten.

Mit frisch gehackten Kräutern bestreuen und die Hühnerflügerl mit Granatapfel und Süßkartoffeln sofort in der Form oder am Backblech servieren.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare11

Hühnerflügerl mit Granatapfel und Süßkartoffeln

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 23.09.2015 um 23:40 Uhr

    tolle Variante

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 09.09.2015 um 14:24 Uhr

    sön

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 25.06.2015 um 19:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 20.06.2015 um 09:25 Uhr

    gut

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 14.11.2014 um 21:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche