Hühnerflügel nach Art der Kaiserin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Hühnerflügel
  • 0.5 Porree
  • 1 sm Stück Ingwerwurzel
  • 4.5 EL Reiswein
  • 2 EL Sojasauce
  • Maizena
  • Öl (zum Frittieren)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 250 g Spinat
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 Prise Salz

1. Hühnerflügel gut abspülen und die Spitzen abknipsen; für die klare Suppe zur Seite stellen. Ingwer und Porree in schmale Scheibchen schneiden.

2. Hühnerflügel, Porree und Ingwer in eine geeignete Schüssel Form und eine Marinade aus 1 El Reiswein und 1 El Sojasauce darübergiessen. Durchmischen und 30 Min ziehen.

3. Hühnerflügel aus der Marinade heben und gut abtrocknen. Gleichmässig mit Maizena bestäuben und in ausreichend Öl leicht anbraten.

4. Knapp 3/4 l Wasser in einen Kochtopf gießen, 1 El Sojasauce, 1 1/2 El Reiswein, den Zucker, den Porree und den Ingwer aus der Marinade sowie die Flügelspitzen einfüllen.

5. Die gebratenen Hühnerflügel zufügen und alles zusammen bei starker Hitze aufwallen lassen. Jetzt die Hitze herunterschalten und zirka 40 Min machen.

6. Spinat reinigen, im Erdnussöl leicht anbraten. Mit einer Prise Salz und 1 El Reiswein würzen. 225 ml kochendes Wasser darübergiessen. Sobald es ein weiteres Mal aufkocht, den Spinat herausheben und abrinnen.

7. Die Hühnerflügel gemeinsam mit dem Spinat auf einer Platte anrichten. Falls die Spinatblätter zu lang sind, einmal durchschneiden.

Anm. Des Erfassers: Die Masse der Hühnerflügel scheint ein kleines bisschen klein zu sein. Ich vermute mal, dass damit nicht die unterentwickelten Flügel unserer Grillhähnchen gemeint sind. Also, die Anzahl der Flügel und des Kochwassers anpassen. Die Kochbrühe soll die Flügel nur knapp überdecken, und kann als Sauce verwendet werden.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerflügel nach Art der Kaiserin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche