Hühnerflügel karamelisiert mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 EL Sesamöl
  • 4 EL Honig (klar)
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 25 g Zucker (fein)
  • 1 Orange (Saft)
  • 1 Orange; Schale davon, in

; Salz und Schwarzer Pfeffer; Pfeffer; f. A.d.M. - feine feine ne Streifchen geschnit- - tene tene ene sehr dünn geschälte - Orangenschale enschale

Dieses Gericht sollte ein nussiges, leicht angebranntes Aroma haben; der Zucker darf aber nicht verbrennen. Hühnerflügel mit Salz und Pfeffer würzen, Sesamöl und Honig durchrühren und über die Flügel gießen. Öl in einem schweren Kochtopf erhitzen und Hühnerflügel auf jeder Seite vier min dünsten, bis sie gerade gar sind. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und warm halten. Bratensud aufheben.

Zucker in einen Kochtopf Form und ohne Rühren erhitzen, bis der Zucker karamelisiert. Vom Küchenherd nehmen.

Orangensaft und Bratensud hinzfügen. Bei schwacher Temperatur rühren, bis eine glatte Sauce entsteht. Wenn sie zu dick geworden ist, ein klein bisschen Wasser oder evtl. Orangensaft aufgießen. Die Hälfte der Orangenschale zufügen und weiter bei sehr schwacher Temperatur machen.

Hühnerflügel auf vorgewärmte Teller Form. Orangensauce über die Flügel gießen und mit den übrigen Orangenstreifen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hühnerflügel karamelisiert mit

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 01.04.2016 um 18:08 Uhr

    Liebe Redaktion, da stimmt noch immer einiges nicht. Danke

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 23.11.2015 um 12:09 Uhr

    der Anfang kann aber nicht stimmen...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche