Hühnerfleischwürfel süß-sauer - kreolisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 175 g Orangenmarmelade
  • 100 ml Limettensaft
  • 1 Teelöffel Ingwerwurzel
  • 1 Teelöffel Muskanuss; gemahlen
  • 1 Prise Chilisauce
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 8 lg Hühnerbrustfilets;a jeweils 100g
  • In 2.5 cm große Würfel geschnitten
  • 1 lg Papaya; halbiert, entkernt
  • In 2.5 cm große Würfel
  • 175 g Wasserkastanien;aus der Dose abgetropft
  • 15 g Koriander (frisch, gehackt)

In einem kleinen Kochtopf bei niedriger Hitze die Marmelade zerfliessen, dann nach und nach Muskat, Limettensaft, Ingwer und Chilisauce unterziehen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerfleischwürfel darin braun werden lassen. Die Papaya zufügen und umrühren, dann die Marmeladensauce und die Wasserkastanien zufügen. Bei mittlerer Hitze drei bis vier min durchgaren. Die Sauce nachwürzen und nach Lust und Laune mit Chilisauce nachwürzen. Das Gericht in einer Servierschüssel anrichten und mit Koriandergrün überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfleischwürfel süß-sauer - kreolisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche