Hühnerfleisch mit Tientsin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Hühnerbrust
  • 1000 ml Wasser (oder Brühe)
  • 4 piece Fen-pai; 25cm Durchme
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 EL Reisweinessig
  • 2 Teelöffel Senf (scharf)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

4 St Fen-pai; 25 cm ø Yield: Für die Sauce

Die Sauce vorbereiten: Die Ingredienzien für die Sauce in einem Schüsselchen vermengen und zur Seite stellen.

Etwa 1500 ccm Wasser aufwallen lassen und die Fen-pai 5 min machen. Herausnehmen und im kalten Wasser abschrecken.

Die kreisförmigen Fen-pai so falten, dass drei Lagen entstehen (ein Kreisdrittel von oben nach unten falten, das untere Kreisdrittel nach oben darüberlappen), dann diagonal in ungefähr 1cm breite Bandnudeln und dann über kreuz in Rhomben schneiden.

Die Gurke erst quer in schmale Scheibchen, dann in Streifchen schneiden und auf die Fen-pai gleichmäßig verteilen.

Die Hühnerbruststücke der Faser nach in schmale Streifchen zerrupfen und auf die Gurke Form.

Kurz vor dem Servieren die Sauce darüberlöffeln. Falls das Gericht im voraus zubereitet wird, ist es ratsam, Fen-pai, Gurken, Fleisch und Sauce getrennt im Kühlschrank aufzubewahren und kurz vor dem Servieren anzurichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfleisch mit Tientsin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche