Hühnerfleisch mit Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • Etw. 600 g Hühnerbrustfilet
  • (Putenbrustfilet ist auch verwendbar)
  • 50 g Erdnüsse
  • 2 EL Sojasosse
  • 2 EL Hoisinsauce
  • (sog. Austernsosse, erhältlich in jedem Asia-S
  • 1 Flacher Tl. Feinwürzmittel wie Fondor
  • 2.5 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Wein (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer

Hühnerfleisch in 2 cm Würfel schneiden, mit Pfeffer, 1 Prise Salz, Wein, der Hälfte der Würzmittel, 1 El. Sojasosse, 1 El. Hoisinsauce und 1 1/2 Tl. Maizena (Maisstärke) durchrühren, etwa 10 min stehen. Zugleich tue ein klein bisschen Salz, Pfeffer, 1 El. Hoisinsauce, 1 El. Sojasosse, den Rest von dem Würzmittel, 1 Tl. Maizena (Maisstärke) und etwa mehr als ein Achtel Liter Wasser in eine geeignete Schüssel, rühre um. Wenn man zufälligerweisse gerade Brühsuppe zu Hause hat, kann man statt Wasser und Würzmittel Brühsuppe nehmen. Das passt sogar bestens. Die Soße wird erst zur Seite bereitgestellt.

Das gesamte wird üblicherweise mit Langkornreis gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfleisch mit Erdnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche