Hühnerfilet mit Rhabarbersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Becher Cornflakes
  • 1 Ei
  • 150 g Hähnchenbrustfilet
  • Joghurt
  • Küchenkräuter der Provence
  • Mehl
  • Milch
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • 2 Stangen Rhabarber
  • Rotwein
  • Rotweinessig
  • 1 bowl Rucola
  • Salz
  • Zucker

den Küchenherd Form. Ei, Mehl, Milch und Joghurt zu einem Teig durchrühren. Einen Teil des Rucola abschneiden, hinzfügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und zum Schluss Cornflakes zufügen. Den Teig in einer Bratpfanne zu einem Crêpe fertig backen. Rotwein mit Zucker, Rotweinessig, Pfeffer, Salz und Kräutern der Provence reduzieren und mit dem abgeschälten, in Stückchen geschnittenen Rhabarber zu einer Sauce machen.

Den Rest des Rucola kurz frittieren. Das Filet aufschneiden, in den Crêpe einwickeln und auf einem Teller anrichten.

Alles mit dem frittierten Rucola dekorieren und die Rhabarbersauce daneben anrichten.

Kloster Eberbach aus dem Rheingau.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfilet mit Rhabarbersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche