Hühnerfilet Mit Gurkenrelish

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hühnerbrust (Filet)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 sm Paprika

Gurkenrelish:

  • 2 Salatgurken
  • 1 Schalotte
  • 50 g Ingwer (Knolle)
  • 0.5 Chilischote
  • 6 EL Olivenöl
  • 8 EL Gemüsesuppe
  • 1 EL Reisessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Hühnerbrustfilets abspülen, trocken reiben und in 1-2 cm schmale Streifchen schneiden. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien, 2 Zehen fein in Würfel schneiden, die beiden anderen grob hacken. Paprika abspülen, vierteln, entkernen und in schmale Streifen schneiden.

Die Salatgurken abschälen, eine der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden und die andere halbieren, entkernen und fein in Würfel schneiden. Die Schalotte abschälen und grob hacken. Ingwerwurzel abschälen und in etwa 30 g fein raspeln. Chilischote halbieren und die Kerne entfernen.

Im Handrührer die Schalotte, den grob gehackten Knoblauch, übrige Ingwerwurzel, die Chilischote sowie 3 EL Olivenöl, 3 EL Gemüsesuppe sowie den Reisessig zerkleinern. Die Gurkenwürfel unter diese Mischung rühren.

In einer Bratpfanne 3 EL Olivenöl erhitzen und darin die Hühnerstreifen ungefähr 5 Min. kross rösten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und herausnehmen. Die Paprikastreifen, den geriebenen Ingwer sowie den gewürfelten Knoblauch kurz in der Bratpfanne anbraten. Das Fleisch nochmal zurück in die Bratpfanne Form, mit der übrigen Gemüsesuppe aufgießen und das Ganze von Neuem ungefähr 3 Min. gardünsten.

Die Hühnerbrustscheiben mit den Gurkenscheiben und dem Relish zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfilet Mit Gurkenrelish

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche