Hühnerfilet mariniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Ingwerwurzel (gerieben)
  • 2 Grosses Stück Ingwerwurzel
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 sm Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Karotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1000 ml Pflanzenöl (zum Fritieren)
  • 2 EL Keimöl
  • 5 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz

E I N R E Z E P T V O N:

  • Christian Henze http://www.mdr.de hier-ab vier

Das Fleisch spülen, trocken reiben und ca. ½ cm dicke Scheibchen schneiden. Sojasauce, geriebenen Ingwer, Honig und Maizena (Maisstärke) vermengen. Fleisch darin 1 Stunde ziehen.

Die Frühlingszwiebeln reinigen abspülen und in 1 cm große Rollen schneiden. Karotten abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Ingwerstück und Knoblauchzehe schälen und in schmale Streifen schneiden.

Das Pflanzenöl auf 180 Grad erhitzen. Die Fleischscheiben 3 min im heissen Öl frittieren, dann auf Küchenrolle abrinnen. Das Keimöl erhitzen, das vorbereitete Gemüse hinzfügen und kurz anbraten. Den Tomatenketchup mit 5 El Chili-Gewürz, Essig, Wasser und Sesamöl durchrühren.

Die Sauce zum Gemüse Form, einrühren und alles zusammen einmal zum Kochen bringen. Das Fleisch einrühren und wenige min erwärmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfilet mariniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche