Hühnerfilet auf Bohnen-Karotten-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Kl. junge Karotten mit Grün
  • 150 g Bohnen
  • 200 g Hühnerfilet
  • Zitronenpfeffer
  • 10 g Butterschmalz
  • 125 ml Hühnerbrühe (Instant)
  • 5 EL Weisswein (trocken)
  • 1 Teelöffel Sossenbinder
  • 3 Stiele Petersilie, vielleicht mehr
  • 15 g Butter (oder Margarine)

Karotten (ein kleines bisschen Grün stehen) und Bohnen reinigen, abspülen. Karotten vielleicht der Länge nach halbieren, Bohnen diagonal in Stückchen schneiden. Gemüse mit 1 Tasse Salzwasser bei geschlossenem Deckel 15 min weichdünsten. Hühnerfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, Hühnerfilet unter Wenden 8-10 min auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8-10 rösten. Mit klare Suppe und Weisswein löschen, 1 bis 2 min leicht wallen. Sossenbinder untermengen, wiederholt aufwallen lassen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Gemüse. Abtropfen, mit zerlassenem Fett beträufeln. Bohnen mit gehackter Petersilie überstreuen. Hühnerfilet aufschneiden. Soße über das Fleisch gießen, mit Petersilblättchen garnieren, mit Langkornreis zu Tisch bringen. Und dazu einen trockenen Riesling.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Hühnerfilet auf Bohnen-Karotten-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche