Hühnereintopf Mexikanisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Hühnereintopf Mexikanisch je eine rote und eine grüne Chilischote entkernen und in schmale Streifen schneiden.

Hühnerfleisch in Würfel schneiden.

Knoblauchzehen feinhacken und mit der Chili in heißem Öl anschwitzen, anschließend im Mörser oder in der Küchenmaschine mit Koriander und Kreuzkümmel zu einer Paste zerkleinern.

In derselben Bratpfanne die Hühnerbrustwürfel goldbraun anbraten und warm stellen.

Zwiebel schälen und fein hacken. Öl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Die Gewürzpaste hinzugeben, verrühren, damit das angebratene Fleisch dazu geben.

Paradeiser schälen und von Kernen entfernen, Melanzani waschen und in Würfel schneiden, Fisolen von Fäden und Stielen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.

Den gekochten Reis, die Erbsen, Paradeiser, Melanzani, die Bohnen und die Suppe zum Fleisch geben.

Mit Salz und Pfeffer würzen, rund 45 min bei geschlossenem Deckel dünsten und anschließend rasch und heiß servieren.

Jede Portion vom Hühnereintopf Mexikanisch mit einem Klecks Joghurt servieren!

 

Tipp

Bereiten Sie als Variante von Hühnereintopf Mexikanisch das Gericht auch mal mit Lammfleisch zu!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Hühnereintopf Mexikanisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche