Hühnercurry nach mosambikanischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Henderl
  • 3 lg Zwiebel
  • Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 2 Teelöffel Curry
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Piri Piri (scharfe Chilis) nach Belieben
  • 1 Kokosnuss

Das in Stückchen geschnittene Henderl in einer Bratpfanne rösten.

Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie hacken, in Öl gesondert rösten bis die Zwiebeln glasig sind. Nun das Ganze passieren.

Paradeismark, Piri, Curry Salz, Pfeffer, Piri und das in Wasser aufgelöste Mehl dazugeben und leicht wallen.

Dabei immer wiederholt umrühren, nach und nach die Kokosmilch dazugeben. (Sollte die Kokosnuss zuwenig Milch haben, die Kokosnuss reiben, in ein Sieb Form und heisses Wasser darübergiessen. ) Die Hendlteile dazugeben und das Ganze noch ein klein bisschen auf kleiner Flamme sieden.

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnercurry nach mosambikanischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche