Hühnercurry mit Gemüsereis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für den Gemüsereis:

Für das Hühnercurry:

  • 1/2 Stk Grillhuhn
  • 1 TL Schmalz
  • 1 Stk Zwiebel
  • Currypulver
  • Schlagobers
  • Petersilie (gehackte)

Für das Hühnercurry das Grillhuhn putzen und in kleine Stücke schneiden/teilen. Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne in etwas Fett glasig anrösten.

Fleisch hinzufügen mit Schlagobers aufgießen, mit Curry und evt. Salz nachwürzen. Einkochen lassen, bis eine sämige Sauce entsteht. Für den Gemüsereis.

Den Reis waschen, in etwas Butter anrösten, Gemüsemischung dazugeben, Salzen, mit der doppelten Menge heißem Wasser aufgießen. Einmal kurz aufkochen lassen. Deckel darauf, hin und wieder umrühren.

Zugedeckt auf der abgedrehten Platte stehen lassen, bis das ganze Wasser verdampft ist. Mit dem Hühnercurry anrichten. Mit frischer gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp

Dieses Hühnercurry ist perfekt als Resteverwertung des Grillhuhns vom Vortag.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Hühnercurry mit Gemüsereis

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 03.03.2016 um 07:47 Uhr

    Anstelle des Schlagrahmes nehme ich Sauerrahm und einen Würfel Schmelzkäse.

    Antworten
  2. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 03.04.2015 um 10:41 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 14.09.2014 um 16:17 Uhr

    Sehr schmackhaft!

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 01.09.2014 um 10:55 Uhr

    ganz lecker.

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 31.08.2014 um 11:07 Uhr

    Curry schmeckt immer! :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche