Hühnerbrust mit Kürbis, Vulcano und gefüllten Tomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Hühnerbrüste
  • 80 g Vulcanoschinken
  • 50 g Kürbis
  • einige Zweige Thymian (frisch)
  • 1/8 l Portwein (rot)
  • 1/8 l Geflügelfond
  • 40 g Butter (kalt)

Gefüllte Tomaten:

Von den Hühnerbrüsten die Haut kurz abheben, das Fleisch salzen und pfeffern und jeweils eine längliche Scheibe Kürbis und einen Thymianzweig daranlegen.

Mit der Haut wieder abdecken und mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Eventuell mit einem Küchengarn zusammenbinden. Nun die Hühnerbrüste in Olivenöl mit einer zerdrückten Knoblauchzehe rundum langsam anbraten und im Backofen bei 140 – 150 °C garen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit Portwein ablöschen und mit etwas Suppe aufgießen, einreduzieren, passieren und mit etwas Butter montieren. Inzwischen 4 schöne Tomaten aushöhlen. Von den restlichen Tomaten die Haut abziehen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Spinat blanchieren, kalt abschrecken, gut ausdrücken und grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schneiden, in Olivenöl anschwitzen, Oliven und Spinat kurz mitrösten und von der Flamme ziehen. Jetzt Mozzarella und Tomaten würfelig schneiden, untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Masse in die Tomaten füllen.

Mit Weißbrotbrösel und gehackter Petersilie bestreuen, mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 12 Minuten backen. Die Hühnerbrüste aufschneiden, die Tomate daraufsetzen und mit der Sauce umkränzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hühnerbrust mit Kürbis, Vulcano und gefüllten Tomaten

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 15.04.2015 um 09:58 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Miss Minze
    Miss Minze kommentierte am 04.01.2014 um 14:20 Uhr

    Das klingt sehr verlockend!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche