Hühnerbrust mit Basilikum und Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Ingredienzien:
  • 500 g Hühnerbrust (Filet)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 10 Lange asiatische Bohnen
  • 2 Zweig Thailändischer Basilikum (Bai Graprau)
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Chilipaste
  • 3 EL Fischsauce
  • 2 EL Zucker

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Hühnerbrust mit Basilikum und Chili Gai Pad Bai Graprau

Vorbereitung etwa eine halbe Stunde

Hühnerfleisch in Streifchen schneiden, Knoblauch hacken, Bohnen in 1 cm lange Stückchen schneiden, Basilikumblätter hacken Öl in einem Wok oder evtl. Bratpfanne erhitzen und den Knoblauch kurz anbraten. Die Chilipaste hinzfügen und kurz anrösten. Das Fleisch hinzfügen und anbraten. Fischsauce, Zucker sowie die Bohnen unterziehen. Temperatur reduzieren und die gehackten Basilikumblätter unterziehen.

Tipp: Als Zuspeise Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerbrust mit Basilikum und Chili

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche