Hühnerbrust in Nusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Hühnerbrust in Nusssauce 500 ml Hühnersuppe aufkochen, Fleisch hineingeben und in einer halben Stunde garkochen.

Hühnerbrust herausnehmen und abkühlen lassen. Sauce Hollandaise nach Anleitung mit 250 ml Hühnersuppe zubereiten. Tomatenmark und Haselnüsse in die Sauce einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, kalt werden lassen und zwischendurch umrühren.

Geflügelbrust mit Sauce überziehen und die Hühnerbrust in Nusssauce servieren.

Tipp

Die Hühnerbrust in Nusssauce schmeckt auch ausgezeichnet, wenn sie warm serviert wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hühnerbrust in Nusssauce

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 19.12.2014 um 18:54 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.12.2014 um 05:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche