Hühnerbrust in Honigkruste mit Gemüsereis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Hühnerbrust:

Honigkruste:

Gemüsereis:

Hühnerbrüste mit Salz, Pfeffer und Thymian marinieren, in Butter braten bis das Fleisch rosa ist. Die Brüste leicht mit Honig bestreichen, geschrotete Pfefferkörner darüber streuen, wenden und mit einer Geflügelbrühe zugießen.
Feingehackten Zwiebel, Pfefferoni, Paprika und Tomaten würfelig schneiden und anrösten. Zum fast fertig gekochten Reis mischen und gemeinsam mit der Hühnerbrust anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 2

Kommentare9

Hühnerbrust in Honigkruste mit Gemüsereis

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 14.06.2016 um 22:12 Uhr

    So oder so - ausgetestet und .... NEIN Danke.

    Antworten
  2. Butterfliege
    Butterfliege kommentierte am 12.02.2016 um 14:39 Uhr

    mit wieviel Suppe wird das aufgegossen?

    Antworten
    • Butterfliege
      Butterfliege kommentierte am 12.02.2016 um 14:40 Uhr

      und wie wird das ganze dann zu einer "Kruste"? wenn ich's mit Suppe aufgießen soll, wirds doch wieder weich!?

      Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 15.02.2016 um 11:12 Uhr

      Liebe Butterfliege, danke für den Hinweis. Wir haben die Informationen im Zubereitungstext und in der Zutatenangabe ergänzt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Leila
    Leila kommentierte am 14.01.2016 um 18:40 Uhr

    Ich habe das Gericht ausprobiert und muss sagen: einfach wunderbar ! Diese Kombi aus Schärfe & Süße war perfekt. Grüner Salat passt sehr gut dazu. Danke für das feine & leichte Rezept - gibt es jetzt bei uns öfter ! VlG Leila

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche