Hühnerbrust im Speckmantel mit getrüffeltem Pastasotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Hühnerbrüste::

  • 4 Hühnerbrüste, kuechenferti
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16 Salbeiblätter
  • 20 Scheiben Speck
  • Olivenöl (zum Braten)

Pastasotto::

  • Olivenöl
  • 50 g Rote Zwiebel, fein gewürfel
  • 200 g Reisnudeln
  • 70 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 ml Heisser Gemüsefond
  • 40 g Trüffelbutter
  • 30 g Parmesan (gerieben)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Salbei zum Garnieren

Hühnerbrüste: Die Haut der Brüste entfernen und eine Tasche einkerben. Das Fleisch aufklappen, mit Salz und Pfeffer würzen, den Salbei einfüllen und ein weiteres Mal schliessen. Jeweils fünf Speckscheiben aneinander auflegen, eine Hühnerbrust darauf setzen und diese mit dem Speck einrollen. Diesen Vorgang mit den übrigen Hühnerbrüsten wiederholen Etwas Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Hühnerbrüste darin rundum anbraten und im aufgeheizten Backrohr bei 150 Grad Unter- und Oberhitze in 10-15 min fertig gardünsten.

Pastasotto: Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und die roten Zwiebeln darin leicht anbraten. Die Reisnudeln beifügen, kurz umrühren und mit dem Weisswein löschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hälfte des Geflügelfonds auffüllen. Das Nudelrisotto in in etwa 15 min fertig gardünsten, dabei ständig umrühren und nach und nach den übrigen Geflügelfond zugiessen. Zum Schluss die Trüffelbutter, den Parmesan und die Küchenkräuter untermengen.

Servieren: Das Pastasotto auf Tellern anrichten. Die fertigen Hühnerbrüste in Scheibchen schneiden und darauf setzen. Mit frischem Salbei garnieren und mit ein wenig Bratenfett begiessen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerbrust im Speckmantel mit getrüffeltem Pastasotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche