Hühnerbrust chinesische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 450 g 500 g Hühnerbrust
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Karotte (mittelgross)
  • 2 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Feinste Porreescheiben
  • 2 EL Sherry
  • 0.5 Teelöffel Zucker

Die Hühnerbruststücke mit dem Salz überstreuen und mit Soja-Sauce beträufeln. Die Karotte abschaben, abspülen und auf der Rohkostraspel in hauchdünne Scheibchen hobeln. Die Ananasscheiben in kleine Stückchen schneiden und diese in der Maizena (Maisstärke) auf die andere Seite drehen. Später das Fleisch in 5 cm lange, dünne Streifchen schneiden.

In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die Fleischstreifen darin unter Rühren 3 min rösten. Später die Karotten und Porreescheiben hinzufügen und nach weiteren 2 min die Ananasstücke einmischen.

alles zusammen bei geschlossenem Deckel bei mässiger Temperatur 12 min weichdünsten. In den letzten min noch den Sherry sowie den Zucker hinzfügen.

Dazu passt körniger Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerbrust chinesische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche