Hühnerbrühe mit Zitronengras

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Ingredienzien:
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 4 Zitronenblätter (Lemon leaves)
  • 1 piece Galgant (ca. 3 cm)
  • 250 g Champignons
  • 2 Paradeiser
  • 1 Teelöffel Rote Chilipaste bis zweifache Masse
  • 500 g Hühnerbrust (Filet)
  • 400 ml Kokosmilch (1 Dose)
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Fischsauce

Hühnerbrühe mit Zitronengras Tom Khaa Gai

Vorbereitung etwa 20 min

Zitronengras abspülen und in vier große Stückchen schneiden, Zitronenblätter ein paar mal knicken, Galgant abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Schwammerln reinigen und vierteln. Paradeiser abspülen und würfeln. Hühnerbrust in 1 cm breite Sreifen schneiden. Kokosmilch erhitzen und Zitronengras, Zitronenblätter und Galgant hinzfügen. Kokosmilch bei mittlerer Hitze Zwei Min. leicht wallen. 3/4 Liter Wasser hinzugießen und erhitzen. Fleisch, Schwammerln und Paradeiser hinzfügen und fünf Min. leicht wallen. Mit Chilipaste, Fischsauce und Saft einer Zitrone nachwürzen. Vor dem Servieren das Zitronengras sowie die Zitronenblätter entfernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerbrühe mit Zitronengras

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche