Hühnerbrühe mit Orangenpfannkuchenstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Hühnerbrühe::

  • 3 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 0.25 Knollensellerie
  • 1 Porree
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 1 Henderl (ca. 1, 2 kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (frisch gerieben)
  • Feinwürzmittel

Orangenpfannkuchen::

  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Orangen (Saft)
  • 1 bag Safran (gemahlen (0,1g))
  • 0.5 Orange (unbehandelt)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)

Ausserdem:

  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)

1. Gemüse abspülen, reinigen bzw. Schälen und abschneiden. Petersilie abspülen und abschneiden. Zwiebel abschälen und vierteln. 2. Henderl abspülen, gemeinsam mit Gemüse und Petersilie in einen Kochtopf Form. Alles mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Feinwürzmittel würzen. So viel kaltes Wasser aufgießen, dass das Henderl bedeckt ist. Henderl etwa 1 Stundengaren.

3. Milch, Mehl, Eier, Orangensaft und Safran zu einem glatten Teig durchrühren. Orange mit heissem Wasser abwaschen und abtrocknen. Schale mit einem Zestenreisser in feinen Streifchen abziehen. Zesten zum Teig Form und ihn mit ein wenig Salz und Zucker würzen.

4. In ein klein bisschen Butterschmalz aus dem Teig schmale Palatschinken fertig backen. Palatschinken in zarte Streifen schneiden.

5. Henderl aus der klare Suppe nehmen und klare Suppe durch ein Sieb gießen. Etwa 600 ml klare Suppe abnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Brustfleisch herauslösen und Haut entfernen. Fleisch kleinwürfelig schneiden und in die Suppe Form. Restliche klare Suppe und über gebliebenes Hähnchenfleisch anderweitig verwenden.

6. Pfannkuchenstreifen in die Suppe Form und kurz warm werden. Suppe anrichten und mit Schnittlauch überstreuen.

ubereitungszeit: 1 1/2 Stunden

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerbrühe mit Orangenpfannkuchenstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche