Hühnerbrühe mit Curry, Kokosmilch und Apfel.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Hühnerbrustfleisch (ohne Knochen und Haut)
  • 1200 ml Hühnersuppe
  • 480 ml Kokosmilch
  • 3 g Currypulver (circa)
  • 250 g Apfel
  • Saft von 1-2 Limetten
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 150 g Lauchzwiebeln
  • 15 g Zucker
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl

Kokosmilch mit dem Curry in einem Kochtopf erhitzen. Hühnersuppe (am besten selbstgemachte), Wasser, Zucker und Limettensaft zufügen. In der Zwischenzeit das Hühnerbrustfleisch kleinwürfelig schneiden. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, das gewürfelte Hühnerfleisch rundherum anbraten und zur Kokos-Curry-Hühnersuppe hinzfügen. Aufkochen und zirka zwanzig min leicht wallen. Die Lauchzwiebeln abspülen, abrinnen und in feine Ringe schneiden. Äpfel abschälen, vierteln, Kerngehäuse ausschneiden und die Apfelstücke in feine Stifte schneiden. Zusammen mit den Zwiebelringen zur Kokos-Curry-Hühnersuppe Form. Die Suppe noch zirka fünf min machen und dann mit Salz, Zucker und Pfeffer nach Geschmack nachwürzen. Eventuell wiederholt mit Limonensaft und Currypulver nachschmecken. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerbrühe mit Curry, Kokosmilch und Apfel.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche