Hühner-Curry-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerfilets; a 100 g
  • 750 ml Hühnerbrühe (Instant)
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Curry
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Mango
  • 1 Becher Ananas in Stücken; 580 ml
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise/n Koriander; gemahlen
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Petersilie

Hühnerfilet abspülen und in der klare Suppe 20 Min. bei schwacher Temperatur gardünsten. Filet herausnehmen. Fett in einem zweiten Kochtopf erhitzen, Mehl darin goldgelb anschwitzen, Curry hinzufügen und mit Hühnersuppe und Schlagobers löschen. Aufkochen.

Mango von der Schale befreien, das Fruchtfleisch von dem Stein schneiden. Ananas abrinnen. Hühnerfilets und Mango in Stückchen schneiden.

Erbsen 5 min in der Suppe gardünsten. Suppe mit Salz, Pfeffer und Koriander nachwürzen. Filetscheiben, Ananas und Mango zur Suppe Form und erwärmen. Mit Petersilblättchen garniert zu Tisch bringen.

Kohlenhydrate Broteinheiten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühner-Curry-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche