Hühnchencurry Marsalla

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 2 Porree (Stangen)
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Speiseöl
  • 4 EL Curry-Gewürzpaste
  • 2 EL Sojasauce
  • 200 g Schlagobers
  • 4 EL Cashewkerne
  • 4 Teelöffel "Curry red hot"
  • 2 Teelöffel Salz

Karotten und Zucchini reinigen und abspülen. Karotten abschälen und beides in Streifchen schneiden. Porree reinigen, in Ringe schneiden und abspülen. Hähnchenbrustfilet abschwemmen, trocken reiben und in Streifchen schneiden.

Zwiebel schälen und fein würfeln, in der Hälfte des erhitzten Öls andünsten. Hähnchenfleisch dazugeben und herzhaft anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen.

Im übrigen Öl das Gemüse andünsten. Fleisch und Wuezpaste hinzufügen und mit Schlagobers und Sojasauce löschen. Etwa 10 Min. bei geringer Temperatur leicht wallen.

Mit "Curry red hot" und Salz nachwürzen. Auf Tellern anrichten und mit Cashewkernen überstreuen.

dazu: Petersilienreis

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnchencurry Marsalla

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche