Hühnchenbrust im Mandelmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Gemüse:

  • 1 kg Karotten
  • 2 EL Magarine (oder Pflanzencreme)
  • Salz
  • Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 ml Brühe
  • 150 g Brunch Classic
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

Für die Hähnchenbrust:

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Pfeffer
  • 1 Stück Ei
  • 30 g Mandeln (gehobelt)
  • 2 EL Margarine (oder Pflanzencreme)
Sponsored by Brunch

Karotten schälen, das Grün bis auf einen kleinen Rest abschneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

Pflanzencreme in einem breiten Topf erhitzen. Karotten in den Topf geben mit Salz und Zucker bestreuen, und von allen Seiten anbraten, mit Zitronensaft ablöschen und mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten schmoren lassen. Die Karotten auf einen Teller legen und warmstellen.

Den Fond mit Brühe ablöschen, Brunch einrühren und erwärmen (nicht kochen), die Petersilie unterrühren.

Hühnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Ei in einem tiefen Teller verquirlen, Mandeln auf einen zweiten Teller geben.

Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen. Hühnchenbrust erst im Ei, dann in den Mandeln drehen und sofort in die Pfanne legen. Bei mittlerer Hitze 6 - 7 Minuten pro Seite braten.

Hühnchenbrust aufschneiden, mit Karotten und Petersilienrahm anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare7

Hühnchenbrust im Mandelmantel

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 16.12.2015 um 16:48 Uhr

    Klingt sehr gut!

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 28.11.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 23.05.2015 um 17:25 Uhr

    Traumhaft lecker

    Antworten
  4. Crazymaus
    Crazymaus kommentierte am 25.03.2015 um 07:29 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 21.11.2014 um 18:22 Uhr

    Super Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche