Hühnchen-Tajine mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Zerteiltes Henderl
  • 400 g Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Dosis Safranpulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Bündel Petersilie
  • 100 g Mandelkerne (geschält)
  • 4 EL Erdnussöl
  • Zitrone ((Saft))
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien::

  • 1 Schmortopf

Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden. Küchenkräuter abspülen und abtrocknen. Knoblauch von der Schale befreien. Das Hühnerfleisch in einem Schmortopf in Öl anbraten. Safran, Zwiebeln, Ingwer, Petersilie, Koriander und Knoblauch hinzufügen.

Bis zur Höhe der Ingredienzien mit Wasser überdecken und gemächlich aufwallen lassen. Zugedeckt 1 Stunde 30 leicht wallen. Wenn nötig, Wasser nachgiessen.

Die Mandelkerne kurz vor Ende der Kochzeit hinzufügen. Das Hühnchen vor dem Servieren mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Reichen Sie dazu Vollkornreis, den Sie in der Kochbrühe gar machen.

- Land : Marokko - Wein : Gris de Guerouane - Dauert ungefähr : 02 h 15 min - Garzeit : 2 h - Zubereitungsz. : 15 min - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Mittel

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnchen-Tajine mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche