Hühnchen-Sate - mit Erdnussauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Marinade:

  • 1 Jungzwiebel, gewaschen und gehackt
  • 2.5 cm Ingwerwurzel (frisch gerieben)
  • Zitrone (Schale davon)
  • 0.25 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 6 Kardamom (Kapseln)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Erdnussbutter
  • 150 ml Kokosmilch
  • 700 g Hühnerfleisch (ausgelöst)

Sauce:

  • 6 EL Erdnussbutter
  • 1 Zwiebel (geschält, fein gehackt)
  • 2 Chilischoten
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Hühnersuppe
  • ** Oder **
  • 2 EL Kokosmilch

Garnierung:

  • 1 Jungzwiebel

Für die Marinade alle Ingredienzien mit der Kokosmilch anrühren. Hühnerfleisch in mundgerechte Stückchen schneiden. Fleisch eine Nacht lang im Kühlschrank in der Marinade ziehen.

Auf Spiesse stecken. Ingredienzien für die Sauce gut durchrühren u. zehn Minuten köcheln. Spiesse auf jeder Seite 4-6 min grillen. Spiesse mit Sauce begiessen u. Mit Jungzwiebel überstreuen.

Dazu Langkornreis anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnchen-Sate - mit Erdnussauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche