Hühnchen-Saltimbocca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hühnerbrüste
  • 4 Scheiben Parma-Schinken; hauchdünn geschnitten
  • 1 Bund Salbei (frisch)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • 5 EL Marsala
  • Erdapfel (festkochend)

Erdäpfeln abschälen und in leicht gesalzenem Wasser machen.

Von den Hühnerbrüsten vielleicht die Haut entfernen. Vom Salbei schöne große Blätter ablösen, ein paar Blätter klein hacken. Petersilie abspülen und 1-2 El klein hacken. Hühnerbrüste in fingerdicke Stückchen schneiden, leicht mit Pfeffer würzen, mit Salbeiblättern belegen und je mit einer Scheibe Schinken umwickeln. In der Bratpfanne Olivenöl erhitzen, die Saltimbocca unter gelegentlichem Wenden scharf anbraten, dann die Butter hinzfügen und weiterbraten bis das Filet gar ist aber nicht trocken.

Vorgekochte Erdäpfeln vierteln, zu dem Saltimbocca in die Bratpfanne Form und kurz mitbraten. Später die Bratkartoffeln und das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Marsala zum Bratfett in die Bratpfanne Form, den Bratensatz lösen und über die Bratkartoffeln und die Saltimbocca Form und mit gehackter Petersilie garnieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnchen-Saltimbocca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche