Hühnchen mit Sellerie - Poulet aux celeris

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hühnchen
  • 1 Staudensellerie
  • 500 g Zwiebel
  • 500 g Paradeiser
  • 1 Weinglas Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Das Öl im Schmortopf erhitzen und das Hühnchen goldgelb rösten; die feingehackten Zwiebeln hinzfügen und ebenfalls goldgelb werden.

Den Staudensellerie reinigen, abspülen und die Stengel in Stückchen schneiden. 15 min in kochend heissem Salzwasser gardünsten, bevor sie in den Schmortopf kommen. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Die Paradeiser von der Schale befreien, entkernen, in kleine Stückchen schneiden, in den Schmortopf Form und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 1 ein Viertel stunden gardünsten.

Feststellen, ob das Hendl weich ist, die Sauce nachwürzen, vielleicht nachwürzen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnchen mit Sellerie - Poulet aux celeris

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche