Hühnchen Mit Hoisin Sauce - Hoi Sin Chaau Gai Yuk

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g Hähnchenbrustfilets
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1 EL Reiswein
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • Erdnussöl
  • 1 Ta rote Paprika, in Bissgrösse
  • 1 Ta grüne Paprika, in Bissgrösse
  • 1 Ta Wasserkastanien, in Scheibchen
  • 1 Ta Chashewnüsse
  • 0.5 Ta Frühlingszwiebeln, nur den weissen Teil, in Bissgrösse
  • 2 EL Hoisinsauce
  • 0.25 Ta Frühlingszwiebeln, nur den grünen Teil, in feinen Streifchen

Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stückchen schneiden. Die Sojasauce, den Reiswein und die Maizena (Maisstärke) miteinander durchrühren und das Hähnchenfleisch damit überziehen. 15 min im Kühlschrank einmarinieren. Einen Wok stark erhitzen, das Erdnussöl und das Hähnchenfleisch einfüllen und ungefähr 3 min Pfannenrühren, bis das Fleisch Farbe annimmt; Fleisch herausheben.

Den Wok wiederholt erhitzen und Erdnussöl einfüllen. Frühlingszwiebeln, Wasserkastanien, Paprika und die Cashewnüsse in den Wok Form und 2 Min. bei starker Temperatur Pfannenrühren. Das Hähnchenfleisch dazugeben und eine weitere Minute erhitzen. Anschließend die Hoisin Sauce dazugeben und das Ganze gut mischen.

Auf einer Platte anrichten und mit dem grünen Teil der Frühlingszwiebeln garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnchen Mit Hoisin Sauce - Hoi Sin Chaau Gai Yuk

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche