Hühnchen mit Cashewnüssen - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 100 g Cashewkerne
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 Paprika
  • 2 Paradeiser
  • 1 piece Ingwerwurzel ca.2cm
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Öl
  • 4 EL Fischsosse (s.Rezept unter
  • Kategorie: Aufbau
  • 2 EL Sojasosse

Hanchenbrustfilet abspülen, abtrocknen und in 2cm große Würfel schneiden. Die Cashewkerne in eine rPfanne ohne Fett hellbraun rösten und beiseitestellen. Das Gemüse abspülen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Paprika entkernen und in Streifchen schneiden. Der Paradeiser achteln. Chilischoten halbieren, entkernen und feinschneiden. Den Ingwer und den Knob lauch von der Schale befreien und feinhacken.

Das Öl in einer Bratpfanne oder evtl. einem Wok erhitzen. Knoblauch, Ingwer und Hähnchenbrustwürfel dazugeben und unter durchgehendem Rühren etwa 3 min scharf anbraten. Anschliessend das ganze vorbereitete Gemüse dazugeben und weitere 3 min mitbraten. Mit der Fischsosse nachwürzen und am Ende der Garzeit die Cashewnüsse dazugeben.

Anzurechnen : 9g (1Port.= 3/4 Be)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnchen mit Cashewnüssen - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche