Hühnchen mit Banane auf mexikanisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 kg Hühnerbrust
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 10 Mandelkerne (geschält)
  • 2 Paradeiser (kleine Dosen)
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 0.5 Teelöffel Neugewürz
  • 0.5 Teelöffel Oregano
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 2 Prise Zucker
  • 3 Bananen (noch straff)
  • 0.5 Becher Ananas (gewürfelt)

Hühnchen würfelig kleinschneiden, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen und mit Mehl bestäuben.

Anbraten und anschliessend herausnehmen.

Zwiebel und Knofel würfelig kleinschneiden und nach dem Fleisch anbräunen.

Gegen Ende des Anbratens die Gewürze sowie die Mandelkerne dazufügen und kurz mit anbräunen.

Daraufhin die Paradeiser dazufügen und kurz "mitköcheln".

Die Tomatenpampe im Handrührer zu Püree machen und bei reduzierter Temperatur offen etwa 10 Min. weiterköcheln lassen.

Das Fleisch dazufügen und weitere ungefähr 20 Min. mitkochen lassen. Die Bananen in ein klein bisschen dickere Scheibchen kleinschneiden und sie in Butterschmalz oder Butter von einer Seite anbräunen und herausnehmen.

Auch die Ananasstücke anbräunen und herausnehmen.

Gegen Ende der Garzeit die Früchte unter das Gericht vermengen und in etwa 5 Min. mitziehen.

Tipp: Geben Sie frischem Thymian gegenüber dem getrockneten Vorzug!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hühnchen mit Banane auf mexikanisch

  1. Lady Death
    Lady Death kommentierte am 31.10.2013 um 13:34 Uhr

    klingt interessant^^

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche