Hühnchen im Teig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Henderl
  • Magen, Leber, Herz des Hähnchens
  • 3 Zwiebel
  • 200 ml Langkornreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • Blätterteig (tiefgekühlt)
  • Butter
  • Ei

Zij plj onok w testj e - Hühnchen im Teig

zerkleinerten Zwiebeln rösten mit Wasser aufgiessen und den Langkornreis einfüllen. Den fertigen Langkornreis mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, das fein geschnittene hart gekochte Ei dazugeben, alles zusammen gut mischen, das ausgenommene Henderl mit dieser Masse befüllen und zunähen. 2 Blätterteigplatten entfrosten und jede für sich auswalken, das Henderl mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Salz würzen, in die erste Teigplatte einschlagen, diese Hülle nochmal mit Butter bestreichen, dann die andere Teigplatte darüberwickeln und gut glatt drücken und verschließen. Alles auf ein Blech legen und mit zerschlagenem Ei bestreichen und 2 Stunden im Herd backen. Das Hühnchen mit Aluminiumfolie bedecken, damit die Teigkruste nicht verbrennt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Hühnchen im Teig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche