Hühnchen Dhansak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 110 g Chana Dhal
  • 110 g Moong Dhal
  • 110 g Toor Dhal
  • 110 g Masoor Dhal
  • 125 ml Öl
  • 2 Teelöffel Knoblauchpaste
  • 2 Teelöffel Ingwerpaste
  • 6 Hendlteile
  • 480 g Paradeiser aus der Dose
  • 250 g Kürbis (geschält, gewürfelt)
  • 3 Zwiebeln (gehackt)
  • 120 g Frischer Spinat
  • 1 Melanzani (gewürfelt)
  • 1 EL Minze (frisch gehackt)
  • Salz
  • 2 Frische grüne Chillies; gehackt
  • 1.5 Teelöffel Kurkuma (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kardamom (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Gewürznelken (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 2 EL Frischer Korinander; gehackt, zum Garniere

1. AIle Linsen in einen großen Kochtopf Form, mit Wasser überdecken und aufwallen lassen. Temperatur reduzieren und abgedeckt 40 min leicht wallen. 3 EL Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Jeweils die Hälfte der Knoblauch- und der Ingwerpaste unter Rühren 1 Minute andünsten.

Die Hendlteile dazugeben, von beiden Seiten goldbraun anbraten und zu den Linsen Form.

2. Paradeiser, Kürbis, zwei Drittel der Melanzani, Spinat, Zwiebeln und Minze hinzufügen und mit Salz würzen. Aufwallen lassen, dann bei mittlerer Hitze abgedeckt 45 min auf kleiner Flamme sieden, bis das Fleisch zart ist. Die Hendlteile aus dem Kochtopf nehmen. Die Linsen Gemüse-Mischung im Handrührer zu einem Püree zubereiten.

3. Das übrige Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die verbliebenen Zwiebeln bei milder Hitze weichdünsten. Chillies, übrige Knoblauch- und Ingwerpaste und Gewürze hinzufügen und unter Rühren mitdünsten.

Wird die Menge zu trocken, ein klein bisschen Wasser hinzufügen. Das Linsen-Gemüse- Püree untermengen. Abgedeckt 20 Min. leicht wallen. Das Fleisch dazugeben und weitere 20 Min. leicht wallen. Garnieren und zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnchen Dhansak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche