Hühnchen A La Barbecue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Marinade:

  • 300 ml Ketchup
  • 140 ml Worcestershiresauce
  • 1 Zitrone; Schale dünn abgerieben, Saft ausg
  • 400 g Gemüsezwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Honig
  • 2 lg Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Senf (scharf)
  • 2 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 4 Teelöffel Schwarze Pfefferkörner (im Mörser zerstoßen)
  • 1 Teelöffel Tabasco (eventuell mehr)
  • 50 g Frische Ingwerwurzel (abgeschält und geriebe

Geflügel:

  • 2 Poularden (a 1, 7 kg, küchenfertig)
  • 3 EL Öl

1. Alle Ingredienzien für die Marinade in einen Kochtopf Form und 20 min bei mittlerer Hitze durchkochen. Abkühlen.

2. Jede Poularde in 8 Teile zerteilen: Keulen und Flügel abtrennen, die Rippenknochen seitlich durchtrennen, die Brust herauslösen. Brust der Länge nach halbieren, Brusthälften diagonal halbieren. (Rücken für Geflügelfond benutzen.) 3. Die Keulen und Bruststücke auf der Hautseite mit einem scharfen Küchenmesser 3-4 mal einkerben. Die Hälfte der Marinade in eine flache Arbeitsschale gießen und die Poulardenteile aneinander mit der Hautseite nach oben einfüllen. Restliche Marinade darübergiessen.

Mit Frischhaltefolie abgedeckt 8 Stunden (besser eine Nacht lang) einmarinieren.

4. Die Poulardenteile ein kleines bisschen abrinnen, Marinade auffangen. Poulardenteile dicht an dicht aneinander mit der Hautseite nach oben auf ein umgedrehtes Gitter legen. Marinade mit einem EL darauf gleichmäßig verteilen.

5. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen (Gas 3, Umluft 180 °C ). Das Gitter mit den Poulardenteilen auf die 2. Leiste von oben schieben, das Blech auf die 2. Leiste von unten. 30 Min. backen, bis die Marinade eine leichte Kruste bildet. Die Poulardenteile vorsichtig mit Öl bestreichen und in weiteren 25-30 Min. fertiggaren. Eventuell die letzten 10 Min. mit Folie bedecken, vorausgesetzt, dass die Bräunung zu stark wird.

Poulardenteile auf einer großen aufgeheizten Platte anrichten. Maispuffer und Apfel-Sellerie- Blattsalat dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnchen A La Barbecue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche