Hüftsteak mit Rosmarinsauce, Zucchini und Ofenkartoffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Knorr Bouillon

Die Kartoffeln (ungeschält) waschen und in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl anbraten.

Im vorgeheizten Backrohr bei 160°C für 30 Minuten rösten, immer wieder wenden und zum Schluss mit Meersalz würzen.

In der Zwischenzeit die Hüftsteaks mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl beidseitig scharf anbraten und im vorgeheizten Backrohr für 6 Minuten braten.

Hüftsteaks in Alufolie wickeln und rasten lassen.
Den Bratenrückstand in der Pfanne mit 1/8 l Rotwein aufkochen.
Den Inhalt des KNORR Sauce Pur Bratensauce-Topfs in 250 ml heißes (aber nicht kochendes) Wasser geben.
Das Produkt sorgfältig mit dem Schneebesen verrühren. Die Sauce aufkochen und für 1 Minute kochen lassen.

Die KNORR Sauce Pur Bratensauce in die Rotweinsauce einkochen und Rosmarin hinzugeben.
Zucchini grob schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffeln, Fleisch und Sauce auf einem Teller anrichten und mit frischem Rosmarin dekoriert servieren.

Tipp


Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare10

Hüftsteak mit Rosmarinsauce, Zucchini und Ofenkartoffel

  1. aniras784
    aniras784 kommentierte am 04.12.2016 um 19:32 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 10.12.2015 um 11:49 Uhr

    schmackhaft

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 07.10.2015 um 13:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 20.08.2015 um 20:10 Uhr

    Einfach herrlich.

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 21.06.2015 um 06:01 Uhr

    SIeht lecker aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche