Hubertusschuessel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 90 g Butter
  • 1 lg Zwiebel
  • 500 g Wildfleisch (Rehblatt,
  • Hirschschulter)
  • 500 g Schweinefleisch
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Bund Suppengrün
  • 6 Wacholderbeeren
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel (gehäuft) Edelsüss-Paprika
  • 2 Tasse Wasser
  • 125 g Sauerrahm
  • 200 ml Rotwein
  • 2 EL Mehl

Butter in einem Reindl auflösen, die feingehackte Zwiebel und das in Würfel geschnittene Wild- und Schweinefleisch darin anbraten. Jetzt das Salz, das zerkleinerte Suppengrün, die Wacholderbeeren, Pfeffer und Paprikapulver reingeben sowie das Wasser. Das Reindl gut schliessen und etwa 1 Stunde dünsten. Jetzt Sauerrahm und Rotwein aufgießen und das Fleisch fertig gardünsten. Die Sauce mit angerührtem Mehl binden und mit Gewürzen nachwürzen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hubertusschuessel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche