Houston-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 piece Blattsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • 5 sm Paradeiser
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1 Salatgurke
  • 1 lg Karotte
  • 1 Bund Küchenkräuter
  • 250 g Salatkartoffel;gekocht
  • 200 g Thunfisch (geräuchert)
  • 1.5 Tasse Vinaigrette Nr.8

Den Häuptelsalat reinigen, zerteilen, abspülen und abrinnen. Die Radieschen reinigen, abspülen und in Scheibchen schneiden. Die Paradeiser abspülen und ungeschält in Achtel zerteilen. Die Petersilienwurzeln gut abschälen und sehr klein würfelig schneiden. Die Küchenkräuter abspülen und hacken. Die gekochte, geschälte Erdäpfel, derweil sie noch warm sind, abschälen und in Streifchen schneiden. Den Thunfisch in gleichgrosse Stückchen zerteilen. Die Kartoffelstreifen und den Thunfisch mit der Vinaigrette begießen und 10 min bei geschlossenem Deckel durchziehen. Erdäpfeln und Thunfisch folgend mit allen anderen Salatzutaten vermengen. Den Blattsalat gut umwenden und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Houston-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche