Hotch-Potch - Eintopfgericht - Hairst Bree - Erntesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 900 g Lammkoteletts, frisch aus dem Nacken

Nur Junges Frisches Gemüse:

  • 2 Tasse Erbsen (geschält)
  • 1 Tasse Bohnen, weiß
  • 1 md Karfiol oder evtl. kleiner Krautkopf
  • 4 sm Rüben, geln
  • 4 Karotten
  • 6 Jungzwiebel
  • 1 sm Häuptelsalat
  • 2 Teelöffel Minze
  • 1 EL Petersilie Ist frisches Gemüse nicht zu aufbewahren
  • Können auch verwendet werden: junge
  • Nesselspitzen wilder Spinat, Liebstöckl w
  • Karotten, Knoblauch
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 10 Tasse Wasser

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Das Lammfleisch mit dem Salz und dem Wasser gemächlich machen, abschäumen. Im geschlossenen Kochtopf 1 Stunde einkochen.

Karotten, Zwiebeln, Rüben, Karfiol kleinschneiden, den Häuptelsalat in Streifchen schneiden.

Nach der 1 Stunden die Karotten, Rüben, Bohnen, Zwiebeln sowie 1 Tasse Erbsen zur Suppe dazugeben, und von Neuem im geschlossenen Kochtopf rd. 90 min einkochen.

Dann den Karfiol, Häuptelsalat, die übrige Tasse Erbsen, den Zucker und die Minze zufügen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Weitere 30 Min. im geschlossenen Kochtopf einkochen.

Kurz vor dem Servieren die Petersilie zufügen.

Die Suppe soll sehr dick, das Fleisch sowie das Gemüse jedoch nicht zu weich sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hotch-Potch - Eintopfgericht - Hairst Bree - Erntesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche