Hot-Pepper-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 Papayas; a jeweils 450 g
  • 10 Chilischoten (frisch)
  • 8 Knoblauchzehen
  • 80 g Ingwer (Knolle)
  • 200 g Schalotten
  • 8 EL Weissweinessig
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Teelöffel Kurkuma
  • 2 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Zucker

Die Papayas von der Schale befreien und entkernen; zwei Spalten (bei 8 Portionen) zum Garniern zur Seite legen, das andere Fruchtfleisch in sehr feine Würfel schneiden. Die Chilischoten der Länge nach aufschlitzen und entkernen, vier Hälften (bei 8 Portionen) zum Garnieren zur Seite legen, die anderen sehr fein hacken.

Den Knoblauchzehe häuten und durch eine Presse drücken. Ingwer und Schalotten abschälen und in den Essig raspeln.

Kreuzkümmel und Nelken im Mörser zerstoßen und mit allen andern Ingredienzien durchrühren. Die Sauce durchziehen und mit den Chilischoten und Papayaspalten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hot-Pepper-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche