Hot Hot Gemüse Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 1/2 kg Gemüse (z.B. Erdäpfel, Karotten, Pastinaken und Sellerie,)
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Curry (süß)
  • 1 TL Scharfmacher Gewürz-Blüten-Mischung
  • 1/2 TL 12-Kräutersalz
  • 500 ml Gemüsefond (klar)
  • 250 ml Sauerrahm
  • 2 Äpfel (süß)
  • Sonnenkuss Gewürzblütenmischung

Für den Hot Hot Gemüse Curry, Kartoffel und Gemüse schälen und in 1-2 cm Stücke schneiden.

Olivenöl erhitzen und die geschnittenen Jungzwiebeln leicht anrösten (nicht braun werden lassen), Curry und Scharfmacher Gewürzblüten dazugeben und ganz kurz mitrösten.

Gemüse beifügen und mit der Gemüsesuppe aufgießen. 25 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen.

Kurz vor dem Servieren 1–2 in Würfel geschnittene Äpfel dazugeben und noch 5 Minuten weiterdünsten lassen.

Dann den Sauerrahm zufügen und das Hot Hot Gemüse Curry mit Sonnenkuss Gewürzblütenmischung bestreut servieren.

Tipp

Zum Hot Hot Gemüse Curry passt Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare26

Hot Hot Gemüse Curry

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 13.03.2016 um 12:11 Uhr

    Was genau ist "Sonnenkuss Gewürzblütenmischung bzw. Scharfmacher - Gewürzblütenmischung? Ich habe das noch nirgends entdeckt. Kann man es durch übliche Gewürze ersetzen?

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 14.03.2016 um 11:51 Uhr

      Liebe hmjW10! Das sind Gewürzmischungen von Sonnentor. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 20.02.2016 um 11:57 Uhr

    Super, man kann alle Gemüsereste verwerten und es schmeckt immer wieder etwas anders.

    Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 23.09.2015 um 08:07 Uhr

    Geil

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 25.08.2015 um 17:41 Uhr

    wow

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche