... bellen nicht!

Heiße Hunde ...

"Warum ist der Hot Dog eigentlich ein Hund?"

Diese Frage kommt keineswegs nur aus einem Kindermund. Und um sie zu beantworten, muss man in der amerikanischen Fast-Food-Geschichte gut bewandert sein.

Die Story beginnt 1904 auf einer Lebensmittelmesse, die im amerikanischen St. Louis stattfand. Dort verkaufte der aus Bayern in die USA ausgewanderte Antoine Feuchtwanger seine Frankfurter Würstchen unter dem damals in Deutschland dafür gebräuchlichen Namen Dackelwürste (engl. Dachshounds). Der Sport-Cartoonist Tad Dorgan sah das und widmete seine nächste Zeitungs-Karikatur einem aus einer Semmel herauskläffenden Würstel-Dackel. Darunter schrieb er statt Dachshund schlicht „Hot Dog“ - und der Name war geboren.

Hot Dogs sind bei Kindern sehr beliebt und mit dieser kleinen Geschichte können Sie die kleinen Partygäste sicher beieindrucken!

Autor: Christoph Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare9

Heiße Hunde ...

  1. Spinne1
    Spinne1 kommentierte am 20.07.2016 um 05:38 Uhr

    Zusatzkommentar:Deutsche Auswanderer hielten gerne Dackel. Da die deutschen Würstchen, im Gegensatz zu den Amerikanischen, hängend vorgegart wurden und sich daher krümmten, zog man Vergleiche zu dem krummen Rücken und der Form des Rumpfes der geliebten Dackel, daher Dackelwürste.Darum haben die Amis auch aufgeschnittene Brötchen, während wir Hotdog- Spieße brauchen.Gruß

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 07.06.2016 um 16:31 Uhr

    Dackelwürste finde ich herrlich. Danke für den Artikel.

    Antworten
  3. edelhof
    edelhof kommentierte am 07.06.2016 um 13:43 Uhr

    Lustige Geschichte, hab mich schon oft gefragt warum das Gericht so heißt! Man ernt nie aus!

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 25.03.2016 um 07:34 Uhr

    Dackelwürste habe ich auch noch nie gehört, wieder etwas dazu gelernt :D

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 11.05.2015 um 19:19 Uhr

    Wieder etwas dazugelernt!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login