Hot Cross Buns

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 21 g Germ; (1/2 Päckchen)
  • 200 ml Milch (lauwarm)
  • 500 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Teelöffel Neugewürz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Eier
  • 75 g Butter
  • 10 g Rosinen
  • 1 Eidotter

Germ in der Milch zerrinnen lassen. Zusammen mit Gewürzen, Zucker, Mehl, Eiern und Butter zu einem glatten Teig zubereiten. Zugedeckt ruhenlassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Etwas Teig zum Garnierenbeiseite legen. Unter den restlichen Teig die gewaschenen Rosinen durchkneten und die oben angegebene Anzahl Kugeln daraus formen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Restlichen Teig zu dünnen Röllchen formen. In jedes brötchen ein etwa 7 mm tiefes Kreuz einkerben und mit Teigrollenstuecken befüllen. Eidotter mit ein kleines bisschen Wasser durchrühren und die Semmeln damit bestreichen. eine halbe Stunde gehen.

Im aufgeheizten Herd ca. 20 Min. backen.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas: Stufe: 3

Umluft: Grad: 175

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Hot Cross Buns

  1. Liz
    Liz kommentierte am 12.10.2015 um 08:40 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche