Hot-BBQ-Bacon-Cheese-Burger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Burger:

Für die Hot-BBQ-Sauce:

  • 230 ml Ketchup (wer mag auch geräuchert)
  • 1 Kaffeetasse Zucker
  • 3 EL Senf (amerikanischer)
  • 3 Stk Jalapenos

Für den Hot-BBQ-Bacon-Cheese-Burger erst die BBQ-Sauce zubereiten.

Für die Hot-BBQ-Sauce die Jalapenos entkernen und fein hacken. Jalapenos, Ketchup, Zucker und Senf in einem Topf bei kleiner Flamme unter ständigem Rühren erhitzen bis der Zucker geschmolzen ist und die Sauce eine sämige Konsistenz aufweist.

Das Faschierte mit den Gewürzen gut durchkneten, 4 Burger formen (je Portion ca. 150 g) und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Zwiebel in Ringe, die Tomaten in Scheiben schneiden. Den Bacon in der Pfanne knusprig braten. Die Brötchen in der Pfanne oder dem Grill ebenfalls kurz antoasten.

Die Burger in der Pfanne oder auf dem Grill anbraten, nach dem Wenden die Emmentalerscheiben auflegen und schmelzen lassen.

Aufbau des Burgers: Unterseite des Buns mit BBQ-Sauce bestreichen, Salat, Zwiebel und Bacon auflegen, dann den Burger und die Tomate, oben auf noch einen Klecks Mayonnaise und die Oberseite des Buns.

Tipp

Als Beilage empfehle ich für den Hot-BBQ-Bacon-Cheese-Burger Potatoe-Wedges und Cole Slaw.

Die Sauce kann man auch einige Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare14

Hot-BBQ-Bacon-Cheese-Burger

  1. mautdingo1
    mautdingo1 kommentierte am 10.03.2016 um 06:24 Uhr

    Empfehle ceddarcheese für den burger . Man kann den käse auch in die pattys einarbeiten auch gute variante. Aber ei geiles muss für burgerfans.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 19.01.2016 um 18:34 Uhr

    dazu passt herrlich das Barbecueketchup

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 03.10.2015 um 16:37 Uhr

    klingt gut!

    Antworten
  4. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 05.09.2015 um 10:16 Uhr

    Leider sind auch hier zu viele Gewürze in den Pattys. Ansonsten ein schönes Rezept.

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 31.07.2015 um 12:17 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche