Horenso No Ohitashi - Spinatsalat mit Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spinat (frisch)
  • 10 g Getrocknete Bonito
  • 1 EL Sesamkerne
  • 4 EL Sojasauce (hell)

Spinatblätter unter fliessendem kaltem Wasser säubern. Nur die perfekten Blätter zurückbehalten. Blattstiele mit Küchenschnur zu Bündeln zusammenfassen. Erst die Stiele, dann die Bündel für zwei Min. in stark gesalzenes siedendes Wasser tauchen. Herausnehmen, erkaltet abschrecken und gut ausquetschen. In Streifchen von 3 bis 3, 5 cm Breite schneiden und locker auf Tellern ausbreiten. Getrockneten Bonito direkt darüber raspeln. Mit den Sesamkörnern überstreuen und mit ein klein bisschen Sojasauce beträufeln. Auftragen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Horenso No Ohitashi - Spinatsalat mit Sesamsaat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche