Hoppel-Poppel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die grob gewürfelten Erdäpfeln in heissem Schmalz mit Salz, Pfeffer und gehacktem Kümmel goldbraun brutzeln.

In einer zweiten Bratpfanne Leichtbutter schmelzen und dadrin das in Würfel geschnittene mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Kümmel gewürzte Schnitzelfleisch in Verbindung mit den in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln schnell anbräunen.

Darauf das Fleisch zu den gebratenen Erdäpfeln geben und das Ganze ordentlich durchschwenken.

Die Eier mixen, leicht mit Salz würzen, mit ein klein bisschen Muskatwürze und gehackter Petersilie würzen, über das Fleisch-Erdapfel-Gemenge in der Bratpfanne giessen, mit dem Holzlöffel leicht aufrühren, bis die Eier stocken; auf der Stelle auf den Tisch hinstellen.

Saure Sellerie, Gurken, Tomatenviertel- beziehungsweise Häuptelsalat eignen sich als Zuspeise.

Der Kinderbuchverlag Berlin 1987

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hoppel-Poppel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte